News

Aktuelle Informationen, Voranmeldung, Änderungen

Ab Montag 15. Juli bis Mittwoch 30. Juli findet der Sommerplan statt.

Achtung für einige Yogastunden ist eine Voranmeldung bis 13:00 Uhr bei Carry 076 462 20 43 erforderlich.  

Eine kleine Pause machen Jürg & ich von Donnerstag 1. August bis Freitag, 16. August 2019 

Die Qi Gong Lektion am Donnerstag, sowie den Qi Qong Sommerkurs mit Robert finden jedoch statt.

Wir freuen uns ab Sonntag, 18. August wieder mit dem regulieren Stundenplan für dich da zu sein und wünschen dir eine schöne Sommerzeit! 

Herzliche Sonnengrüsse, Carry

Man kann mich mieten

 

Wir möchten gerne das schöne Anahata noch mehr beleben. Bist du also auf der Suche nach neuen Räumlichkeiten für dein bestehendes Angebot oder möchtest du gerne eine neue Yoga-Stunde oder Ähnliches anbieten? Die Räumlichkeiten vom Yogastudio Anahata eignen sich für Kurse / Coaching / Workshops und Seminare, besonders im Bereich Bewegung, Gesundheit und Entspannung. Das Yoga-Studio kann stundenweise und an Wochenenden gemietet werden.

Arbeitest du mit Herzblut und viel Freude dann passen wir vielleicht zu dir. Wir bieten ein offenes und unkompliziertes Arbeitsklima mit sehr fairen Mietbedingungen.

Bei Interesse melde dich gerne an Carry: E-Mail oder 076 462 20 43

'relax' sunday: draussen?

 

Für die Yogastunde am Sonntagmorgen, 10:00 - 11:30 Uhr, bitten wir jeweils um einer Voranmeldung

Die Yogastunde findet ab 4 Teilnehmer statt. An-/abmelden kannst du dich jeweils bis Samstagabend 20:00 Uhr, nachher ist die Anmeldung verbindlich. In der Regel unterrichtet entweder Jürg oder Carry 'relax' sunday.

Bei schönem Wetter sind wir draussen entweder auf dem Dach vom Anahata an der Technoparkstrasse oder im Brühlgutpark an der Zürcherstrasse. Bild anklicken für den Standort.

Yoga & Hang 

 

Datum 1: Mittwoch, 30. Januar 2019 ausgebucht
Datum 2:  Dienstag, 2. Juli 

Ort: 'museum schaffen' - Markthalle 41 - Zürcherstrasse 41- Winterthur
(www.museumschaffen.ch)
Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Lehrer: Carry & Nico Spahni (Hangmusiker)
Preis: Spendenbasis

Vorannmeldung: keine

Teilnehmerzahl 'unbeschränkt', so bring a friend!

'Lass dich von Hangmusik auf einer Reise durch den Körper mitnehmen'

Ich durfte das Hang-Instrument, ein traditionelles Schweizer-Instrument aus Bern, in dem Himalaya als Entspannungs- & Meditationsbegleitung, zum ersten Mal kennen lernen. Seitdem berührt mich dieses Instrument immer wieder, vor allem wenn ich es ganz unerwartet auf der Strasse höre. (klicke hier und lasse dich eventuell ebenfalls berühren) 

Nun hast du die Möglichkeit während deiner Yoga Praxis von diesem Musikinstrument begleitet zu werden. Während den fliessenden Sequenzen & der Tiefenentspannung am Schluss wird Nico dich, mit Hangmusik, mitnehmen nach tieferen Ebenen deines körperlichen Wahrseins und dich tief in die Entspannung hinein sinken lassen.

Möchtest du dabei sein? Einfach am Dienstag, 2.Juli zum museum schaffen kommen und deine eigene Yogamatte mitbringen.

QiGong Mini Workshop 

 

Du bekommst erste Eindrücke vom QiGong. Wir üben zusammen Figuren einzelner Richtungen wie «Die 18 Bewegungen», «Kranich QiGong», «Herz QiGong» und «Die 8 Brokate». Wir üben in feinen Bewegungen und immer wieder in stillen Übungen. 

Daten & Zeit:
Samstag 11. Mai 11:15 – 13.00 Uhr ausgebucht!
Samstag 29. Juni 11:15 – 13.00 Uhr nur noch wenige Plätze
Samstag 03. Aug 11:15 – 13.00 Uhr 

Lehrer: Robert Wagner

Preis: 30.- 

Anmeldung & Informationen via E-Mail an Robert

Website: www.qi-spirit.ch

QiGong Kurse mit Robert Wagner

 

Kurszeiten:

  • donnerstags, 10:45 - 11:45 Uhr
  • samstags, 10:50 - 11:50 Uhr ab 7. September 2019
  • div. Workshops & Specials

Lehrer: Robert Wagner
Kosten: 

  • 1 kostenlose Schnupperlektion
  • 25.- pro Lektion
  • 10er Abo 200.-

Kleidung: Es empfiehlt sich leichte, bequeme Kleidung zu tragen. Wir üben gerne barfuss, mit rutschfesten Socken oder Turnschuhen (Strassenschuhe sind nicht erlaubt)

Anmeldung: via E-Mail an Robert oder klicke hier für weitere Infos

QiGong ist eine Heil- und Selbstheilmethode aus der chinesischer Tradition und dient dem Erhalten und Wiederherstellen der körperlichen und geistigen Gesundheit. Regelmässiges Üben führt zur Stärkung der inneren Stabilität und Ruhe.

"Wir üben zusammen in feinen Bewegungen und stillen inneren Räumen. Wir lernen mit der Zeit diese Ruhe in uns zu finden und zu halten." (Robert Wagner)

Pranayama & Meditation

 

Thema: Pranayama & Meditation
Datum: Mittwoch, 23. & 30. Oktober 2019 
Zeit: 20:00 - 21:15 Uhr
Kosten: chf 27.- oder kann mit deinem 90 Minuten oder unlimitiertem Abo besucht werden
Lehrer: Carry


Pranayama - Yoga des Atems

Prana bedeutet Atem, Atmung, Leben, Vitalität, Wind, Energie oder Lebenskraft. Das Wort bezeichnet u.a. die vitalen Atemzüge. Ayama bedeutet Länge, Ausdehnung, ausstrecken oder zurückziehen. So bedeutet Pranayama die Ausdehnung des Atems und seine Beherrschung/Kontrolle.

Pranayama-Übungen sind gezielte Atemtechniken und ein wichtiger Bestandteil des klassischen Yoga. Mit den Übungen wird der Atem unter Kontrolle gebracht, damit er seine Funktion optimal erfüllen kann. Es werden günstige Voraussetzungen geschaffen, damit sich die Lebensenergie entfalten kann.

Meditation - die Gedanken zur Ruhe bringen

Die Meditation ist die entsprechende Übung, bei der die geistige Sammlung angestrebt wird.

Schliesse die Augen, zentriere dich und lass alle deine Gedanken los. Denke nichts! Diese einfache Aufforderung stellt sich in der Umsetzung als sehr schwierig heraus. Was finden wir, wenn wir nach innen schauen? Sehr wahrscheinlich einen recht unruhigen Geist, der ständig Selbstgespräche führt und von einem Gedanken zum anderen springt wie ein wilder Affe der von Ast zu Ast springt. Wir denken über das Morgen nach, über das Gestern, was wir noch alles zu erledigen haben, was uns ängstigt oder freut etc.

Meditation ist die Übung der Fähigkeit, dieses Gedankenkarussell zu verlangsamen, zu bündeln und in der Meisterschaft sogar ganz zu stoppen.

Es gibt diverse Methoden, um die Geistesruhe in Form einer Meditation zu trainieren: Mantra Wiederholung, Atemachtsamkeit, Gehmeditationen, Körperreisen, Stimm-, Ton- und Klangmeditationen, um nur einige Beispiele zu nennen. Welche Form der inneren Einkehr zu einem passt, probiert man am besten einfach aus. Jeder Mensch ist in der Lage die Meditation zu üben. 

Es braucht keine Voranmeldung
 

Chakra Yoga 

 

Thema: Chakra Yoga, eine Reise durch deinen (Energie)Körper
Datum: jeweils Mittwochs vom, 6. November bis 18. Dezember 2019
Zeit: 19:45 - 21:15 Uhr
Kosten: chf 27.- oder kann mit deinem 90 Minuten oder unlimitiertem Abo besucht werden
Lehrer: Carry


bald folgen mehr Infos

Workshops / Specials / Retreats...

Yin Yoga - Special

Yin Yoga - Special

Jürg Helfenstein

 Freitag, 12. Juli 2019

 19:00 - 20:30 Uhr

 spüren - loslassen - hingeben 
 

Mantra singen

Mantra singen

Analuna

Freitag, 5. Juli 2019

20:00 - 21:30 Uhr

Analuna bittet um einer möglichst frühe Voranmeldung per SMS: 076 279 29 70

klang - gesang - meditation
 

Kids Yoga 

Kids Yoga 

Sandra Lindauer

jeweils freitags, nicht während den Schulferien

16:00 - 17:00 Uhr 

für Kinder im Alter vom 4 bis 10 Jahr

yoga - erfahren - spass

Yoga Retreat

Yoga Retreat

Carry Helfenstein - Ivana Stutz

Sonntag, 6. Oktober - Samstag, 12. Oktober 2019

Thema: Gefühle & Emotionen

Ort: la Mas de la Rivoire, nähe Sommières, Südfrankreich