Privat Yoga

Dein Weg ist dein Ziel

Geniesse die Individualität der Yogapraxis

Neben den wöchentlichen Yoga-Klassen bietet das Yogastudio Anahata auch Privatunterricht an. Hier wird ganz auf deine Wünsche und Bedürfnisse eingegangen, es ist Zeit und Raum, deine Voraussetzungen zu berücksichtigen. Ziel des Privatunterrichts ist zB die Erarbeitung eines persönlichen Yogaprogrammes für das selbstständige Üben zu Hause.

Begonnen wird mit einer ausführlichen Yoga-Anamnese, in der deine Gesundheitsgeschichte geklärt wird und du deine Wünsche und Bedürfnisse bezüglich Yoga formulieren kannst.

Je nach Bedarf wird der Privatunterricht in einem möglichst regelmässigen wöchentlichen oder monatlichen Abstand oder einfach gemäss deinem Ziel und deinen Möglichkeiten durchgeführt.

Der Yoga-Privatunterricht eignet sich für:

  • Menschen mit gesundheitlichen Problemen: Bluthochdruck, Herzprobleme, Diabetes, Gelenksprobleme, sowie Rücken- bzw. Schulter/ Nackenschmerzen, bei Skoliose oder Bandscheibenproblemen. 
  • Menschen die an einem Burn-Out, Panikattacken oder Angstanfällen leiden.
  • Yoga-Neulinge oder wenn du dich einfach in einer Gruppe noch nicht so wohl fühlst und lieber zuerst eins-zu-eins betreut werden möchtest.
  • alte Yoga-Hasen die ihrer Praxis neuen Schwung geben möchten.