Sandra Lindauer

Kinder Yogalehrerin

Wie ich zum Yoga kam

Ich habe vor 25 Jahren meine ersten Erfahrungen mit Yoga Meditationen und Autogenem Training gemacht und diese in den letzten Jahren wieder sehr intensiviert. So kam bei mir das innere Feuer und die Motivation den Beruf der Fachfrau Betreuung mit meiner Leidenschaft zu verbinden. Ich habe eine 1. jährige Gymnastikausbildung und einen Kinder Yoga-Lehrer Kurs besucht. Zusätzlich habe ich ein 8-wöchiges Achtsamkeitstraining absolviert. Um mich noch intensiver mit Yoga zu befassen, starte ich im 2018 eine 2-Jährige Yoga-Lehrer Ausbildung.

Ich lebe mit meinem Mann und drei Kindern in Winterthur, bin gelernte Fachfrau Betreuung und Krippenleiterin. Ich habe über viele Jahre in Winterthur in verschiedenen Krippen gearbeitet.

Nach der Geburt meiner Kinder war ich sehr aktiv im Familienzentrum Winterthur unter anderem im Leitungsteam und in der Kinderbetreuung tätig. Daneben arbeitete ich 6 Jahre als Tagesmutter.

«Ich freue mich sehr Kinder das Yoga näher zu bringen. Es verbindet meine Leidenschaft im Yoga und meine Freude im Zusammensein mit Kindern.